TOP Ö 3: Global Nachhaltige Kommune (GNK) Ottweiler

Beschluss:

 

Der Stadtrat beschließt einstimmig,

 

1) den Willen zur Umsetzung der Ziele der Agenda 2030 auf kommunaler Ebene durch Beschluss der Resolution „2030 – Agenda für nachhaltige Entwicklung: Nachhaltigkeit auf kommunaler Ebene gestalten“ zu bekräftigen.

 

2) die Erstellung des Aktionsprogramm „GNK Ottweiler“ orientiert an den vorgelegten Eckpunkten und prozessverstetigenden Maßnahmen wie

 

-  dauerhafte Einrichtung eines Nachhaltigkeitsrates als Plattform der Vernetzung von Akteuren und Begleitung des Nachhaltigkeitsprozesses in der Stadt Ottweiler,

 

-                 Prüfung einer Personalisierung der Begleitung des Nachhaltigkeitsprozesses,

 

-                 regelmäßige Berichterstattung in den städtischen Gremien

 

-                 Verstärkung der Öffentlichkeitsarbeit zur Agenda 2030,

 

zu begrüßen.


Bürgermeister Schäfer erläutert die Sitzungsvorlage und informiert, dass der Bau-, Umwelt- und Sanierungsausschuss die Beschlussfassung bereits einstimmig empfohlen habe. Im Ausschuss wurde empfohlen, den Haushaltsplan ab dem Jahr 2021 mit dem Produkt „Nachhaltigkeit“ zu ergänzen. Herr Schäfer weist darauf hin, dass bereits im aktuellen Jahr Ansätze gebildet wurden. Auf Wunsch des Stadtrates sollte für die heutige Sitzung Prof. Dr. Peter Heck eingeladen werden. Nachdem der zuständige Projektmanager Herr Michael Müller in der Ausschusssitzung ausführlich über dieses Thema informiert und berichtet habe, war sich der Ausschuss einig, auf die Anwesenheit von Herrn Prof. Dr. Heck für die heutige Sitzung verzichten zu können.

 

Es erfolgen keine Wortmeldungen.