TOP Ö 10: Einwohnerfragestunde

10.1 Herr Schäfer (ehemalige Fa. Eisen Schäfer) erkundigt sich nach Geschwindigkeitsbegrenzung in der Schloßstraße.

 

Herr G. Schmidt sagt eine Prüfung zu.

 

10.2 Dann fragt Herr Schäfer nach, wieso es bei dem Projekt „Werle Gelände“ zwei Zufahrtswege gäbe, er bezweifele dies.

 

Herr Philippi teilt mit, dass die zweite Zufahrtsstraße zu eng sei.